Ein grenzenlos vielstimmiges Solo

In seinem neuen Programm «o solo io» nimmt Martin O. sein Publikum mit auf eine Reise durch stimmungsvolle Klang- und Tonlandschaften bis zum musikalischen Horizont – und darüber hinaus.

Martin O. ist wieder zurück. Solo wie immer, aber vielschichtiger, vielstimmiger und stimmungsvoller denn je. In seinem neuen Programm «o solo io» dreht der charmant spitzbübische Beatboxer, Loop-Chorsänger, Klangkünstler und poetische Geschichtenerzähler an seinem faszinierenden Stimmen- und Stimmungskaleidoskop, das einem die Ohren und das Herz öffnet: Fette Beats fliessen über in urchigen Jodel oder in ein Stammeslied, das an ein afrikanisches Dorffest erinnert. 

Geschichten, die der ganz normale Wahnsinn und die Schönheit des Alltags schreiben, vermischen sich mit Liedern, die zu schmunzeln, lachen, staunen und zu denken geben. «o solo io» ist voller Raum für Überraschungen und spontane Interaktionen mit dem Publikum und begeistert mit einer bunt schillernden One-man-Show – von bodenständig über fein- und hintersinnig bis hin zu urkomisch. Hingehen, hinhören, hin und weg sein.

«o solo io» ist das vierte Programm von Martin O. Es wurde 2019 uraufgeführt.